Vorbereitet aufs Einsatzleben

6. November 2022
Jugend Aktive
Basismodul der MTA in Stammham und Appertshofen

Nach 4 Wochen Ausbildung in Stammham und Appertshofen konnten am heutigen Sonntag 9 Feuerwehranwärter ihre Prüfung zum MTA Basismodul ablegen. Dabei waren wieder sowohl Quereinsteiger als auch Nachwuchskräfte aus der Jugendfeuerwehr. Mit Cladia Gallinat, Frank Kopp und Michael Buchner verstärken 3 neue Feuerwehrleute die Löschgruppe in Appertshofen. Selina Probst, Julian Huber, Kristian Kohlmann, Leeland Gallinat, Phillip Niesselberger und Thomas Buchner aus der Jugendfeuerwehr bewiesen ihre Bereitschaft für den beschränkten Einsatzdienst (von 16 bis 18 Jahren) um später entsprechend unsere beiden Wachen zu verstärken.

Bereits im Mai konnten Jasmin Niefnecker und Stefan Moser den nächsten Schritt in der Grundausbildung abschließen. Beide legten die Truppführerprüfung als Abschluss der Modularen Truppabbildung mit Erfolg ab.

Wir gratulieren allen Teilnehmern der MTA 2022 und wünschen euch allseits eine gute und sichere Rückkehr von den Einsätzen. Bewahrt euch eure Motivation! 

 

Anmerkung: Die MTA (Modulare Truppausbildung) ist die "einheitliche Grundausbildung" der freiwilligen Feuerwehren in Bayern. Sie ist so ausgelegt dass sowohl absolute Neulinge als Anwärter mit Vorerfahrung auf ein gemeinsames Level der Einsatzbereitschaft gehoben werden können. Haben auch Sie Interesse am Feuerwehrdienst oder haben Sie Fragen zur MTA? Dann wenden Sie sich jederzeit gern an unsere Kommandanten oder unseren Jugendwart (gleichzeitig Leiter der MTA).