PKW Verkehrsunfall auf St.2229

Am Dienstag Abend wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Appertshofen und der Feuerwehr Hepberg, zu einem Verkehrsunfall, mit eingeklemmter Person alarmiert. Zwei Fahrzeuge kollidiertenan einer Kreuzung, wovon eines von der Fahrbahn abkam. Zusammen mit dem Rettungsdienst, befreiten wir die eingeschlossene Person über das bereits offene Dach. Des Weiteren sicherten wir die Fahrbahn und reinigten sie anschließend.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene & Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 22. September 2020 17:02
Fahrzeuge HLF 20/16
MZF
GWL
VSA
Alarmierte Einheiten FF Stammham
FF Hepberg
FF Appertshofen
Kreisbrandmeister
Kreisbrandinspektor
Einsatzleiter Rettungsdienst
Rettungsdienst
Christoph 32
Polizei