Arbeitsmaschine umgekippt

Arbeitsmaschine umgestürzt

Ort: Kösching, Lkr. Eichstätt
Zeit: 11.09.2018, 13:15

Am 11.09.2018 gegen 13.15 Uhr wollte ein 33-jähriger aus dem Landkreis Dachau mit seinem
Selbstfahrenden Holzhäcksler auf einem Schotterweg im Bereich des Köschinger Forst, Gemarkung
Kösching rangieren. Dabei kam dieser Rückwärts vom Weg ab und die selbstfahrende Arbeitsmaschine
kippte nach rechts um. Der Fahrer der Maschine wurde hierdurch in seiner Kabine eingeklemmt und
musste durch die herbeigeeilten Feuerwehren aus Sandersdorf, Stammham und Bettbrunn geborgen
werden. Er erlitt eine Fraktur des Armes. Die genaue Schadenshöhe an der Maschine konnte noch nicht
beziffert werden.

(Pressebericht der Polizei)


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 11. September 2018 13:15
Fahrzeuge HLF 20/16
GWL
VSA
Alarmierte Einheiten FF Sandersdorf
FF Bettbrunn
Polizei
Rettungsdienst